Cash4Life – Wo und wie spielt man es in Deutschland?

Cash4Life

Die noch recht junge Lotterie Cash4Life eröffnet den Weg in eine finanziell sorgenfreie Zukunft. Dabei besteht der Hauptgewinn in einer lebenslangen Zahlung von $ 1.000,00 je Tag bis zum Lebensende. Damit lässt sich, so wissen es nicht nur die US-Amerikaner, exzellent leben. Ferien nonstop, Reisen, Luxus und mehr werden so möglich. Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten sind auch die Gewinne unendlich. Cash4Life ist seit Juni 2014 am Start. Waren anfangs nur Verkaufsstellen in New York und New Jersey vorhanden, hat sich mittlerweile der Teilnehmerkreis nach und nach um die Staaten Pennsylvania, Virginia, Tennessee und Maryland erhöht. Und hier ist noch kein Ende ins Sicht. Das ist der großen Beliebtheit und der Attraktivität des Hauptgewinns geschuldet. In den USA kostet jeder Tipp $ 2,00. Die Ziehungen finden montags und donnerstags um 21:00 Uhr in New York statt. Auch deutsche Spieler können an der US-amerikanischen Lotterie teilnehmen. Die konkreten Möglichkeiten und Bedingungen finden sich dazu in den folgenden Absätzen.

zum Anbieter

Weitere Informationen:
Was ist Cash4Life?

Beste Gewinnchancen auch in Deutschland

Mittlerweile bieten auch Lotterieanbieter Cash4Life für deutschen Kunden an. Und das ist nicht verwunderlich: Denn auch auf dem europäischen Kontinent wünschen sich die Menschen ein glückliches und finanziell unabhängiges Leben. Dazu wurden die US-amerikanischen Dollar-Beträge einfach in Euro-Werte verändert. Besonders zwei bekannte Anbieter haben ihr Angebot mittlerweile erweitert: Lottohelden und Lottoland. Nutzer nehmen von Deutschland aus an der regulären Ziehung in New York teil. Dadurch liegen die Gewinnzahlen jeweils in den Nächten zu Dienstag und Freitag kurz nach 03:00 Uhr vor. Sie werden unmittelbar, nachdem sie feststehen, auf den jeweiligen Websites veröffentlicht. Unbegrenzte Auszahlungen und damit finanzielle Unabhängigkeit sind damit auch hierzulande möglich. Cash4Life eröffnet neue und noch nie dagewesene Gewinnmöglichkeiten für deutsche Lotteriespieler.

Cash4Live spielen bei lottohelden oder lottoland?

Cash4Live spielen bei lottohelden.de

Cash4Life bei den lottohelden spielen und 1.000 € pro Tag kassieren – ein Leben lang!
GRATIS TIPPFELD! >> Jetzt spielen!

Das Spielsystem

Das System erinnert ein wenig an das beliebte Lotto 6 aus 49, verfügt aber dafür über weitaus bessere Gewinnchancen. Teilnehmer setzen bei Cash4Life insgesamt sechs Kreuzchen je Tippfeld. Davon entfallen fünf Kreuzchen auf die Zahlen 1 bis 60; der weitere Tipp kennzeichnet eine Cashzahl zwischen 1 und 4. Dabei gewinnen Spieler schon ab einem richtigen Kreuzchen und einer korrekten Cashzahl. Mit zunehmender Übereinstimmung zwischen Tipp und Ziehung steigt der Gewinn. Der Teilnahmepreis orientiert sich an dem US-amerikanischen Markt und schlägt mit 2,00 Euro je Tippfeld und Ziehungstag zu Buche. Die Gewinne werden 1 zu 1 ausgeschüttet; das heißt: die Anbieter Lottohelden und Lottoland setzen einen Dollar mit einem Euro gleich. Auch Dauerteilnahmen über mehrere Wochen kann man bei den benannten Anbietern einrichten.

Spielerklärung Cash4Life am Beispiel eines Spielscheines von lottohelden.de

Wie hoch ist die Gewinnwahrscheinlichkeit?

Cash4Life hat sich in den USA deshalb so schnell etabliert, weil die Gewinnchancen im Vergleich zu anderen Lotterien recht hoch liegen. Für den Hauptgewinn und damit eine tägliche Gewinnsumme von 1.000,00 Euro beträgt die Wahrscheinlichkeit 1 zu 21.846.048. Für den zweiten Platz, der immerhin noch 1.000,00 Euro monatlich bietet, liegt die Wahrscheinlichkeit bei 1 zu 7.282.016. Im Vergleich zu der klassischen deutschen Lotterie 6 aus 49 sind die Chancen also um einiges besser. Das deutsche Pendant sieht eine Gewinnwahrscheinlichkeit von 1 zu 139.838.160 auf den Hauptgewinn vor. Damit kann man bei Cash4Life mit einer 7fach höheren Wahrscheinlichkeit an den Hauptgewinn gelangen, was Spieler zu schätzen wissen. Abräumen und der Weg in die finanzielle Unabhängigkeit ist den USA also um einiges leichter.

Weitere Informationen:
Cash4Life Gewinnwahrscheinlichkeit

Die Gewinnklassen im Überblick

Insgesamt ergeben sich für Cash4Live neun mögliche Gewinnklassen. Am interessantesten sind natürlich die ersten beiden. Mit fünf Richtigen und der entsprechenden Cashzahl erhält man 1.000,00 Euro täglich. Fünf Richtige bringen immerhin noch 1.000,00 Euro monatlich ein. Alle anderen Gewinnklassen zahlen einen Einmalbetrag aus. Dieser ist vorgeben und sieht so aus:

  • Für 4 Richtige und die entsprechende Cashzahl gibt es 200,00 Euro.
  • 4 Richtige bedeuten eine Einmalgutschrift in Höhe von 100,00 Euro.
  • Über 40,00 Euro kann sich freuen, wer 3 Richtige mitsamt der richtigen Cashzahl getippt hat.
  • 3 Richtige führen zu 20,00 Euro.
  • Als Einmalbetrag stehen 10,00 Euro für 2 Richtige mitsamt der entsprechenden Cashzahl zur Verfügung.
  • 3,00 Euro erhält, wer 2 Richtige getippt hat.
  • 2,00 Euro und damit den Spieleinsatz je Feld erhält, wer 1 Richtige mitsamt Cashzahl vorhergesagt hat.

Übrigens: Auch die geringste Gewinnklasse der Lotterie Cash4Life macht die Attraktivität der US-amerikanischen Ziehung deutlich. Während bei 6 aus 49 die mathematische Wahrscheinlichkeit für einen Gewinn bei 1 zu 76 liegt, sind es beim amerikanischen Pendant in der der niedrigsten Klasse 1 zu 13.
Wo kann man noch leichter an Geld gelangen?

Die Gewinnklassen – Unterschiede zwischen den lottohelden und lottoland

Cash4Life Gewinnklassen

Weitere Informationen:
Cash4Life Gewinnquoten und Gewinnzahlen

Obacht bei den Teilnahmebedingungen

Cash4Life erfreut sich in den USA immer größerer Beliebtheit. Den Traum von ewiger finanzieller Unabhängigkeit wollen aber auch deutsche Spieler leben. Daher stößt das Angebot von Lottohelden und Lottoland hierzulande auf großes Interesse. Aber Obacht! Personen, die über die benannten Portale aus Deutschland teilnehmen, erwerben kein Originallos bei der Lotterie Cash4Life. Vielmehr platzieren sie ihren Einsatz bei Lottohelden oder Lottoland. Diese orientieren sich bei der Gewinnermittlung an den Gewinnzahlen der US-Lotterie Cash4Life. Das Geld gibt es dann aber von den Portalen Lottohelden und Lottoland. Wer hingegen an der Originalziehung wirklich teilnehmen möchte, muss zwangsläufig in die USA reisen. Dort kann er in einem der Staaten New York, New Yersey, Pennsylvania, Virginia, Tennessee und Maryland ein Originallos erwerben. Für den Gewinn macht das allerdings kaum einen Unterschied.

Fazit: Mit Cash4Life dank hoher Wahrscheinlichkeit auf die Gewinnerstraße

Seit Juni 2014 hat sich Cash4Life auf dem US-Markt etabliert. Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten können Spieler jetzt von dauerhaften Zahlungen profitieren. Mittlerweile werden Lose nicht mehr nur in den Staaten New York und New Jersey verkauft. Das beliebte Spiel hat über die Online-Portale Lottohelden und Lottoland sogar Einzug nach Deutschland erhalten. Zwar erwirbt man kein Originallos bei der US-amerikanischen Lotteriegesellschaft. Dafür setzen die beiden Anbieter die Regeln aber 1 zu 1 um. Spieler wählen fünf Zahlen aus dem Raum 1 bis 60 und eine Cashzahl von 1 bis 4 aus. Die Ziehungsergebnisse vom Montag und Donnerstag aus New York sind bindend. Teilnehmer profitieren von deutlich höheren Gewinnchancen als es bei der deutschen Lotterie 6 aus 49 gegeben ist. Die Wahrscheinlichkeit auf den Höchstgewinn mit einer täglichen Zahlung von 1.000,00 Euro ist im Verglich zum hiesigen Lotto 7mal höher. Die unteren Gewinnklassen sehen Einmalbeträge von 200,00 Euro bis 2,00 Euro vor.