Lotto Bremen


Lotto Bremen ist ein staatlich regulierter Veranstalter für Lotterien und Glücksspiele. Damit übernimmt das Unternehmen die gesellschaftliche Verantwortung dafür, dass der Bremer Bevölkerung ein sicheres und seriöses Glücksspiel möglich ist. Das Handeln von Lotto Bremen ist nicht allein darauf orientiert, möglichst hohe Gewinne auf Kosten der Spieler zu generieren. In erster Linie sieht sich Lotto Bremen in der Pflicht, Menschen vor den negativen Folgen des Glücksspiels zu schützen und vor Spielsucht zu warnen.

Die Gewinne von Lotto Bremen fließen zum großen Teil in die Förderung des Allgemeinwohls. In Bremen profitieren Sportvereine, kulturelle Einrichtungen, die Jugend, der Umweltschutz und soziale Einrichtungen von den Gewinnen aus den Lottoeinnahmen. Die angebotenen Produkte geben den Lottospielern die Möglichkeit, für wenig Geld, die Chance auf das große Glück zu nutzen.

Die Mitarbeiter von Bremen Lotto kümmern sich um einen reibungslosen Spielablauf und bieten den Kunden einen exzellenten Service bei Fragen rund um das Thema Lotto. Durch Transparenz und Verlässlichkeit haben die Spielerinnen und Spieler in Bremen die Möglichkeit, Spaß am Spiel mit einer realen Chance auf einen Lottogewinn zu haben. Gleichzeitig können sie mit ihrem Einsatz etwas Gutes für Bremen und das Gemeinwohl der Bremer Bevölkerung tun.

lotto-bremen

Die Sicherheit von Lotto Bremen ist nicht nur Glückssache

Alle Daten von Kunden werden bei Lotto Bremen diskret behandelt. Das hohe Niveau in puncto Sicherheit bestätigen entsprechende Zertifikate. Lotto Bremen ist nach ISO/IEC 27001 zertifiziert, einem weltweit gültigen Industriestandard. Darüber hinaus gilt der Security Control Standard der WLA.

Produktangebote von Lotto Bremen

In den zahlreichen Lotto-Annahmestellen Bremens und Bremerhavens können die Lottospieler- und -spielerinnen neben dem Klassiker 6aus 49 mit Spiel 77 und Super 6 auch Eurojackpot, Keno, Glücksspirale, Toto sowie Oddset Sportwetten spielen. Auch die beliebten Rubbellose gehören zum Angebot bei Bremen Lotto.

Lotto Bremen: Bearbeitungsgebühren und Annahmeschluss

Jeder Lottospieler zahlt für seinen Tippschein 0,10 Euro Bearbeitungsgebühr, wenn er ihn in einer Lottoverkaufsstelle abgibt.
Wird der Speilschein online zum Beispiel bei lottohelden.de ausgefüllt und abgegeben liegt die Gebühr bei 0,20 Euro.

>> Jetzt bei lottohelden.de GRATIS TIPP sichern!

Lotto Annahmeschluss in den Lotto-Annahmestellen:

– Ziehung am Mittwoch: 18.00 Uhr  (Informationen zur Ziehung finden Sie HIER)
– Ziehung am Samstag:   19.00 Uhr  (Informationen zur Ziehung finden Sie HIER)
– Eurojackpot:                   18.45 Uhr  (Informationen zum Spiel finden Sie HIER)

Abholung und Auszahlung der Gewinne

Ihren Anspruch auf einen Lottogewinn müssen die Lottospieler binnen 13 Wochen anmelden. Dazu ist die Spielquittung mit entsprechender Gültigkeit vorzulegen. In den Lotto-Annahmestellen findet eine Gewinnauszahlung von bis zu 1.000 Euro statt. Höhere Gewinne sind über eine Zentralgewinnanforderung schriftlich anzumelden. Entsprechend Vordrucke gibt es in den Lotto-Annahmestellen. Die Auszahlung der Gewinne erfolgt unbar.

Für Spieler, die online Lotto spielen, ist es einfacher. Die Überweisung der Gewinn erfolgt automatisch und das bei deutlich niedrigeren Bearbeitungsgebühren. Hierzu unser online Lotto Anbieter Vergleichstest.