Lottozahlen der aktuellen 6 aus 49 Ziehung des Samstagslotto

Infos zu den aktuellen Gewinnzahlen Samstag, 08. September 2018

6

23

27

29

30

44

Superzahl

2

Live-Ziehung Mittwoch 18:25 Uhr - Lottoschein überprüfen!

Lottoquoten vom 08.09.2018

Spieleinsatz: 44.495.899,00 €

GewinnklasseRichtige ZahlenGewinnsummeGewinner
16 Richtige + Superzahl2.847.737,50 €0 x
26 Richtige840.884,80 €2 x
35 Richtige + Superzahl27.125,30 €31 x
45 Richtige5.568,70 €453 x
54 Richtige + Superzahl282,30 €2978 x
64 Richtige51,40 €32669 x
73 Richtige + Superzahl26,10 €64340 x
83 Richtige11,30 €664313 x
92 Richtige + Superzahl5,00 €516503 x

Gewinnquoten Spiel 77 vom 08.09.2018

Spieleinsatz: 12.215.512,50 €

GewinnklasseRichtige EndziffenGewinnsummeGewinner
12674527777.777,00 €1 x
267452777.777,00 €4 x
3745277.777,00 €53 x
44527777,00 €545 x
552777,00 €5382 x
62717,00 €53187 x
775,00 €530126 x

Gewinnquoten Super 6 vom 08.09.2018

Spieleinsatz: 5.132.885,00 €

GewinnklasseRichtige EndziffenGewinnsummeGewinner
1394624100.000,00 €5 x
2946246.666,00 €35 x
34624666,00 €400 x
462466,00 €3679 x
5246,00 €35098 x
642,50 €343682 x

Am Samstagabend werden immer die jeweils aktuellen Lottozahlen der Lotterie 6 aus 49 gezogen.

Bei 6 aus 49 sollten hierbei nicht nur die sechs Richtigen angekreuzt, sondern auch die Superzahl korrekt getippt werden. Wer das schafft, erreicht die oberste Gewinnklasse.

Das sind die Lottozahlen und weitere Details zum Lotto vom Samstag

Die Gewinnzahlen vom Samstagslotto sind bekannt. Sie lauten: 62327293044

Mit dieser Superzahl lagen Sie richtig…: 2

Das Spiel77 ist ebenfalls ausgespielt: 2674527

Bei der Super 6 sind es folgende Gewinnzahlen: 394624

Wie viel Geld in den einzelnen Gewinnklassen, die abseits der ersten Gewinnklasse durchaus besetzt sind, ausgespielt wird, bestimmen die Lottoquoten. Diese sind jedoch kurz nach der Ziehung noch nicht bekannt.

Doch selbst dann, wenn nicht die erste Gewinnklasse erreicht werden konnte, freuen sich viele Mitspieler, die es zumindest in eine der oberen Gewinnklassen geschafft haben.
Je nach Lottojackpot sind nicht zwingend sechs Richtige und die korrekte Superzahl nötig, um einen hohen Gewinnbetrag zu erzielen.

Spieler und Lottoquoten

Die Lottoquoten sind gerade dann von großem Interesse, wenn der eigene Spielschein einige richtige Tipps aufweist. Allerdings kommt es erst am kommenden Donnerstagmorgen zur Bekanntgabe
der Lottoquoten. Die Gewinner wissen also, dass sie richtig lagen, doch wie hoch der Gewinn exakt ausfällt, lässt sich erst anhand der Lottoquoten genau bestimmen. Selbst dann, wenn alle sechs Richtigen und die Superzahl angekreuzt wurden,
heißt dies noch nicht, dass der komplette Millionenbetrag erspielt wurde. Möglicherweise haben nämlich mehrere Spieler diese Glanzleistung geschafft. In solch einem Fall wird der Lottojackpot aufgeteilt, was dieses Mal nicht der Fall ist.

Niemals die Zusatzlotterien außer Acht lassen!

Sind die Lottozahlen von 6 aus 49 veröffentlicht, wissen auch alle Mitspieler der Zusatzlotterien Bescheid, ob es zu einem Gewinn gereicht hat. Beim Spiel77 ist es die siebenstellige Gewinnnummer,
welche auf jedem Spielschein vorausgewählt abgebildet ist. Ein zusätzliches Kreuzchen und ein kleiner Einsatzbetrag berechtigen zum Mitspielen. Wurde hier der Jackpot ebenfalls nicht ausgeschüttet,
erhöht sich auch hier der Jackpot. Gerade dann lohnt sich das Spiel77 besonders.

Gerade dann ist es ratsam, Spiel77 zu spielen und die eigene, siebenstellige Nummer mit der Gewinnnummer abzugleichen. Jene ist bereits im Vorfeld (auf dem Schein) festgelegt und kann nicht mehr verändert werden.
Anders verhält es sich online, dort kann diese Nummer bei einigen Lottoanbietern neu zusammengestellt werden. Dies geschieht dann immer zufällig.

Kommenden Mittwoch werden die nächsten Lottozahlen gezogen.