Worauf sollte man beim Online-Lottospielen achten?

  1. Welche Lottoanbieter sind im Internet zu finden?
  2. Warum ist ein Lotto-Vergleich sinnvoll?
  3. Wie könnte man einen Lotto-Vergleich durchführen?
    1. Folgende Fragen sind dabei nützlich:
  4. Fazit zum Test:

Angesichts diverser Lotto-Portale ergibt sich die Frage, worin diese sich unterscheiden. Auch die Frage der Seriosität ist eine wichtige. Zum Testen der wichtigsten Lotto-Portale können Sie vorab unsere Rezensionen lesen. Unabhängig davon sind verschiedene objektive Test-Kriterien ermittelbar.

PlatzOnline-AnbieterLeistungenBearbeitungsgebühr
Lottoschein 6 aus 49
Jetzt spielen!
1lottohelden"Lotto 6aus49"*
EuroJackpot
Glücksspirale
Keno
Weihnachtslotterie

*keine deutsche Lizenz!!!
0,20 Euro*Kostenlos Anmelden

6 Kreuze gratis TIPP!

1 Gratisfeld EuroJackpot

1 Gratisfeld KENO
2lottoland"Lotto 6aus49"*
EuroJackpot
EuroMillions
MegaMillions
Powerball
Weihnachtslotterie

*keine deutsche Lizenz!!!
0,50 Euro
LOTTO 6aus49*
Kostenlos Anmelden

Lotto 6aus49 GratisTipp

Eurojackpot GratisTippTIPP!

EuroJackpot 50% RABATT

EuroMillions Superdraw

LOTTO 6aus49 – 3 Tippfelder für 1€
3lottobayLotto
Spielgemeinschaft
Horoskop-Tipp
EuroJackpot
Keno
Glücksspirale
0,60 Euro*Kostenlos Anmelden

4lotto24
Lotto online spielen
Quicktipp
Systemschein
EuroJackpot
Glücksspirale
Lotto App !!!
0,60 Euro*Kostenlos Anmelden
5lottoland
Lotto 6 aus 49
EuroJackpot
Glücksspirale
Keno
Kostenlos Anmelden
6golottoLotto
EuroJackpot
Glücksspirale
0,60 Euro*Kostenlos Anmelden

7golottoLotto
EuroJackpot
Spielgemeinschaften
Glücksspirale
0,60 Euro*Kostenlos Anmelden
8golottoLotto
EuroJackpot
Spielgemeinschaften
Glücksspirale
zwischen
0,10 und 0,60 EUR*
je nach
Bundesland
Kostenlos Anmelden

Welche Lottoanbieter sind im Internet zu finden?

Für das Spiel „Lotto 6 aus 49“ und bekannte Lotterien wie die „Glücksspirale“ oder „EuroMillions“ finden sich diverse Portale. Das offizielle Portal des deutschen Lottoblocks ist Lotto.de. Außerdem finden sich vom Lottoblock anerkannte Lottoportale und von dieser Institution nicht anerkannte Lottoportale wie

um nur einige zu nennen. Nicht aufgelistet wurden spezielle Anbieter wie Faber oder die NKL- oder SKL-Lotterien sowie Lotto-Portale für Österreich oder die Schweiz.
Testsieger-lottohelden.de

Warum ist ein Lotto-Vergleich sinnvoll?

Aus verschiedenen Gründen bietet es sich an, Lottoportale miteinander zu vergleichen. Sie unterscheiden sich nicht nur in ihrer Seriosität, sondern auch in ihrem Angebot erheblich. Bei einigen Lottoanbietern kann man nur die vom deutschen Lottoblock angebotenen Lotterien mitspielen. Bei anderen kann man an europäischen, amerikanischen oder spanischen Lotterien mitmachen. Möchte man beispielsweise ein Anteilslos für die spanische Weihnachtslotterie „El Gordo“ erwerben, kann man dies auf vielen Lottoportalen nicht. Auch Lotterien wie „MegaMillions“ oder andere können nicht überall gespielt werden. Die Lotterie „Lotto 6 aus 49“ kann hingegen bei den deutschsprachigen Lottoportalen meistens gespielt werden. Sie ist neben der Rentenlotterie „Glücksspirale“ die bekannteste deutsche Lotterie. Die Frage der Seriosität eines Lottoportals ist wichtig. Sie betrifft die Gewinnauszahlung, die Sicherheit der Bezahlweisen, aber auch die Suchtprävention. Lotterien sind Glücksspiele. Diese unterliegen Gefahren. Junge Menschen und spielsuchtgefährdete Erwachsene können bei allzu offensiv für Riesengewinne werbenden Portalen in Versuchung geraten, höhere Einsätze zu tätigen, als ihr Kontostand es erlaubt. Bei seriösen Lottoportalen gibt es Aufklärung zur Suchtgefahr. Oft sind auch Präventions- und Hilfsangebote zu finden – beispielsweise

  • ein Test zur Feststellung riskanten Spielverhaltens
  • ein Angebot, sein Spielverhalten im Chat zu besprechen
  • oder einen Onlinekurs zu absolvieren, um es zu ändern.

Bei unseriösen Lottoportalen werden bewusst junge Menschen angesprochen. Es wird offensiv mit Riesen-Jackpots und angeblich sicheren Millionengewinnen geworben. Jeder Hinweis auf mögliche Spielsucht fehlt oder wird sehr versteckt angebracht. Die fehlende Anerkennung des deutschen Lottobocks ist ein zusätzlicher Hinweis auf fragwürdige Portale.

Wie könnte man einen Lotto-Vergleich durchführen?

Zum einen können Sie unsere Rezensionen verschiedener Lottoanbieter nutzen, um sich ein Bild zu machen. Zu anderen können Sie eigene Kriterien aufstellen, die Sie tabellarisch auflisten und überprüfen. Interessant ist, dass man bei Google mit den SuchbegriffenLottovergleich„, „Lottoanbieter vergleichen“ oder „Lottoportale vergleichen“ zwar diverse Banken- und Hotelportalvergleiche finden kann, nicht aber einen direkten Vergleich von Lottoportalen. Sucht man etwas länger mit variablen Suchbegriffen, entdeckt man jedoch einige Lotto-Preisvergleiche. Lottoland.com vergleicht allerdings ausschließlich die Gewinnchancen der eigenen Lotterien. Gut ist der übersichtliche Vergleich der Lottostiftung.de. Er vergleicht allerdings nur die fünf Lottoanbieter, die eine staatliche Lizenz haben. Ähnlich limitiert fällt der Vergleich bei Lottoexperte.net mit sechs verglichenen Lotto-Portalen aus. Bei Lotterievergleich.de kann man die Top 3 der deutschen und die Top 3 der internationalen Lottoanbieter finden. Unter www.getestet.de/lottoanbieter-vergleich/ werden ebenfalls sechs Anbieter miteinander verglichen. Untersucht wurden aber nur drei Kriterien: die Qualität des Internetauftritts mit 40% Anteil an der Gesamtnote, das Preis-Leistungsverhältnis mit ebenfalls 40% und der Service. Interessanterweise schneidet das offizielle Lottoportal „Lotto.de“ etwas schlechter ab als vier andere Anbieter, über deren Seriosität man sich aufgrund dieser Kriterien keinen rechten Eindruck verschaffen kann. Die offensiven Gewinnversprechen bei „Jaxx“ oder „Tipp24“ lassen wenig Gutes vermuten. Wenn Ihnen solche Vergleichsangebote nicht genügen, bleibt Ihnen nur, alle im Netz auffindbaren Lottoportale einzeln zu untersuchen. Sie benötigen eine Mr Green Auszahlungsquote, klicken Sie auf den Link.

Folgende Fragen sind dabei nützlich:

  • Welche Lotterien werden beim Anbieter angeboten?
  • Werden aktuelle Lottozahlen dem Spieler angezeigt?
  • Ist die Webseite übersichtlich gestaltet?
  • Sind die angebotenen Lotterien und ihre Teilnahmebedingungen verständlich erklärt?
  • Wie ist die Preisgestaltung?
  • Erkennt man, wie hoch der zu zahlende Einsatz bei einem Lottospiel ist?
  • Gibt es Zusatzgebühren?
  • Wird auf die geringe Lotto Chance hingewiesen?
  • Gibt es eine Anerkennung durch den deutschen Lotto- und Tottoblock?
  • Werden sichere Bezahlweisen angeboten?
  • Ist der Anbieter im Ausland angesiedelt?
  • Ist die Gewinnauszahlung sicher?
  • Wird Aufklärung über Suchtpotenzial betrieben?
  • Gibt es Hilfsangebote und weiterführende links zur Suchtprävention?
  • Wann und durch welche Medien ist der Kundenservice erreichbar?
  • Unterliegt man nach der Registrierung einer Schufa- und Bonitätsprüfung?
  • Kann man seine Spieleinsätze limitieren lassen?
  • Wird man bei erwiesener Spielsucht auf eigenen Wunsch gesperrt?

Lottoview-TIPP: Hier geht es zu den aktuellen Bearbeitungspreisen der einzelnen Lotto Anbietern.

Fazit zum Test:

Aus den Antworten sind dann Rückschlüsse für die Wahl des besten Lottoportals zu ziehen. Die Wahl eines Portals, auf dem man Lotto online spielen kann, mag individuellen Kriterien folgen. Da es um das eigene Geld und persönliche Kontoangaben geht, sollte man jedoch dem Thema Sicherheit hohe Priorität geben. Bei ausländischen Lottoanbietern weiß man nicht unbedingt, wie man sich im Falle von Problemen verhalten soll.