Wie spielt man bei Lottoland MegaMillions?


Bei Lottoland MegaMillions spielen

MegaMillions stammt aus den USA, mittlerweile können sich aber auch Spieler aus Europa daran beteiligen. Deshalb hat auch Lottoland MegaMillions in sein Angebot aufgenommen. Wie das Spiel funktioniert, welche  Gewinnsummen möglich sind und wann der späteste Abgabeschluss für die folgende Ziehung ist, das und vieles mehr erfahren Sie, wenn Sie diesen Beitrag lesen.

lottoland.com – 50% Rabatt bei MegaMillions
6 Tippfelder zum Preis von 3 Tippfeldern!
Hier 6 Tippfelder zum Preis von 3 Tippfeldern einlösen!

So spielen Sie MegaMillions

Bei diesem Spiel können bei einem regulären Tipp 5 auf 75 Zahlen gewählt werden. Wer sich für das Systemspiel entscheidet, kann sogar bis zu zu 20 Zahlen pro Tipp ankreuzen. Das hat nicht nur höhere Einsätze zur Folge, sondern steigert auch die Gewinnchancen erheblich. Neben den 5 Zahlen müssen sich die Spieler auch noch für einen Megaball aus dem Zahlenbereich 1 bis 15 entscheiden. Die Ziehung der aktuellen Gewinnzahlen erfolgt jeden Mittwoch und Samstag um 5.00 Uhr Mitteleuropäischer Sommer Zeit (MESZ), die späteste online Tippscheinabgabe bei Lottoland ist bis 4.00 Uhr des gleichen Tages möglich.

Der Einsatz pro Tipp, bei dem 5 Zahlen angekreuzt werden, liegt bei 2,50 Euro. Aktivieren Sie den Zahlenschutz, werden dafür zusätzlich 1,25 Euro fällig. Zudem können Sie noch von einer Verdopplung des Jackpots, dem sogenannten JackPotPot, profitieren, wenn Sie das entsprechende Feld über dem abgebildeten Spielschein angeklickt haben. Dadurch verdoppelt sich allerdings auch der Spieleinsatz.

Bei Lottoland MegaMillions spielen

Beispiel: Lottoland Online-Tippschein MegaMillions

Haben Sie sich für 5 Zahlen und einen Megaball entschieden, geht es jetzt daran, den Tag der Ziehung und die Dauer der Teilnahme auszuwählen. Zudem können Sie auch auswählen, ab welcher Jackpotsumme Sie in die Ziehung der MegaMillions einsteigen wollen, ob Sie sich auf die Jagd nach dem aktuellen Jackpot begeben und ob Sie sich am MegaPlier beteiligen wollen. Wählen Sie die Option MegaPlier, so kann sich mit der gezogenen MegaPlier-Zahl die Gewinnsumme in den Gewinnklassen II bis IX entweder verdoppeln, verdreifachen, vervierfachen oder sogar auf das Fünffache ansteigen. Nur der Jackpotgewinn in Klasse I profitiert nicht von der gezogenen MegaPlier-Zahl, diese Summe bleibt identisch. Verdoppeln können Sie Ihren Gewinn in dieser Klasse allerdings, wenn Sie sich für den bereits erwähnten Lottoland JackPotPot entscheiden.

Wissenswertes zu dieser Lotterie

Der höchste bislang bei MegaMillions erreichte Jackpot lag bei 656 Millionen US-Dollar. Die Auszahlung des Jackpots kann entweder als Einmalbetrag oder in 30 stetig aufsteigenden Jahresraten erfolgen. Der Mindestjackpot pro Ziehung liegt bei 15 Millionen US-Dollar, nach oben hin sind keine Grenzen gesetzt.

Nach jeder MegaMillions Ziehung werden auf der Lottoland Webseite die aktuellen Gewinnzahlen veröffentlicht. Zugleich wird auch jeder Mitspieler über das Ziehungsergebnis informiert. Bereits kurze Zeit später werden auf der Webseite auch die Quoten veröffentlicht. So kann jeder Spieler und Interessent sehen, welchen Gewinn er einstreichen kann bzw. könnte, wenn er sich am Spiel beteiligt.

Bevor Sie Ihren ersten Tipp abgeben können, müssen Sie sich natürlich bei Lottoland Megamillions registrieren. Haben Sie hier bereits ein Spielerkonto, können Sie gleich mit Ihrem Tipp loslegen. Als Zahlungsmöglichkeit stehen sowohl das Lastschriftverfahren, verschiedene Bezahldienste wie PayPal, Sofortüberweisung etc. als auch die Kreditkartenzahlung zur Auswahl. Gleiches gilt natürlich auch für die anderen von Lottoland angebotenen Spiele wie beispielsweise Lottoland Lotto 6aus49, Lottoland EuroJackpot und Lottoland EuroMillions.

Mehr Informationen zu lottoland.com im lottoview – Test

lottoland.com wurde von uns ausführlich getestet. Im Test wurde der Onlineauftritt, die Spielsysteme sowie die Handhabung mit dem System getestet.