Erneute Panne bei der Lottoziehung

ZDF überträgt Lottozahlen der Vorwoche

Bei der Ziehung der Lottozahlen am vergangenen Mittwoch, 19.11.2014, ist es erneut zu einer Panne gekommen. Das ZDF zeigte statt des Ergebnisses der aktuellen Ziehung die Zahlen der vorherigen Woche.

Diese Panne ist nicht die erste ihrer Art. Den wohl größten Fehler dieser Art gab es am 03. April 2013: An diesem Mittwoch rollten nicht alle Kugeln in die Trommel, denn zwei waren zunächst unbemerkt stecken geblieben. Im Nachhinein wurde die Ziehung für ungültig erklärt und wiederholt.

Man zog, nicht zuletzt aufgrund dieses Vorfalls, die Konsequenzen und stellte die Live-Übertragung der Ziehung im Fernsehen ein. Seit vergangenem Sommer wird diese nur noch im Internet live übertragen. Im Fernsehen läuft später nur noch eine Aufzeichnung, um die Gefahr der Pannen zu reduzieren.

Am Mittwoch hatte das leider nicht geklappt: Statt der aktuellen Ziehung wurde der Beitrag der vorherigen Woche auf Sendung geschickt, wie ein Sprecher des Mainzer Senders bestätigte. Der Fehler wurde nach 27 Sekunden vom Sendeleiter bemerkt und die Ausstrahlung beendet. Zu diesem Zeitpunkt war bereits rund die Hälfte des veralteten Beitrags gesendet worden.

Das ZDF entschuldigt

Anschließend wurde vom ZDF ein Programmhinweis gesendet. Die richtigen Zahlen wurden dann im Anschluss in der „Heute“-Show publiziert. Diese lauten 4-5-18-26-34-48, die Superzahl ist die 0.

Die Lottozahlen der Vorwoche (12.11.) hingegen waren: 14-24-28-32-37-47 mit der Superzahl 2.

Obwohl die Zuschauer laut ZDF-Sprecher Alexander Stock bemerkt haben, dass etwas nicht in Ordnung war, reagierte man bei Saartoto gelassen: „ Ein Glück, dass der Fehler gleich bemerkt wurde“, so Thomas Schäfer, der Sprecher von Saartoto, das derzeit die Federführung im Deutschen Lotto- und Totoblock innehat. Die Glückskugeln rollen deshalb mittwochs und samstags immer in einem Studio des Saarländischen Rundfunks in Saarbrücken.

Ohne Gewähr

Der Zusatz „ohne Gewähr“ an allen Ergebnissen hat also auch in Zeiten modernster Technik und Kommunikation nach wie vor seine Berechtigung, wie uns das jüngste Beispiel vom Mittwoch wieder einmal bewiesen hat. Im Zweifelsfalle erst einmal abwarten, bevor man in Jubelschreie ausbricht, denn sonst ist die Enttäuschung im Nachhinein umso größer.

Was würden Sie machen, wenn Sie im Lotto gewinnen würden?