Aktuelle Eurojackpot Gewinnzahlen

Gewinnzahlen Eurojackpot vom 06.12.2019
  • 8
  • 14
  • 23
  • 30
  • 45
  • 1
  • 9

Der Eurojackpot am 25.03.2016 – diese Woche 75 Mio. in der 1. Gewinnklasse

Tipp Annahme bis Freitag 19.00 Uhr!

Wer sich die Chance auf einen Geldgewinn sichern möchte, sollte diese Woche bis zur Ziehung am 25.03.2016 unbedingt am Lottospiel Eurojackpot teilnehmen. War die erste Klasse bei der Ziehung am vorigen Freitag noch mit 61 Millionen Euro gefüllt, steigt die Gewinnsumme auf sagenhafte 75 Millionen Euro.

Die meisten Lottospieler greifen nach wie vor auf das Spiel 6 aus 49 zurück. Allerdings wartet dieses mit deutlich schlechteren Chancen auf den Jackpot auf (1 : 140 Millionen), als dies beim Eurojackpot der Fall ist (Chance liegt hier bei 1 : 95 Millionen). Auch die anderen Einzelgewinne in den darunter liegenden Klassen fallen deutlich höher als beim Spiel 6 aus 49.

Näheres zu den Eurojackpot Gewinnchancen finden Sie Hier!

Bislang liegt der höchste Einzelgewinn bei 90 Millionen Euro, er ging an einen tschechischen Spielteilnehmer. Wenn an diesem Freitag der Jackpot nicht geknackt wird, besteht durchaus die Möglichkeit, dass auch am nächsten Freitag 90 Millionen Euro im Topf landen.

Interaktiver Spielschein! Jetzt bei lottohelden.de den Eurojackpot knacken!

So funktioniert das Spiel

Insgesamt beteiligen sich am Spiel Eurojackpot 17 Länder, die eingezahlten Summen, aber auch die Anzahl der Teilnehmer und natürlich die Höhe der Gewinne liegen teilweise wesentlich höher als beim Spiel 6 aus 49.

Die Gewinnziehungen finden jeden Freitagabend um 21.00 Uhr in Helsinki, der Hauptstadt Finnlands, statt und werden via Internet übertragen. Die Tipps können in den Annahmestellen bis 19.00 Uhr bzw. online bis 18.45 Uhr des jeweiligen Spieltages abgegeben werden.

Aus den Zahlen 1 bis 50 wählt jeder Spieler pro Tipp 5 Zahlen aus. Zugleich muss er sich auch noch für 2 zusätzliche Zahlen, die zwischen 1 und 10 liegen, entscheiden. Hat er alle 5 und die beiden Zusatzzahlen richtig getippt, ist er Gewinner des aktuellen Jackpots. Haben mehrere Spieler den gleichen Tipp abgegeben, müssen sie sich die Gewinnsumme natürlich teilen. Wer nur zwei Zahlen im Bereich 1 bis 50 richtig getippt hat, dafür aber auch noch eine der beiden Zusatzzahlen, erreicht die Gewinnklasse 12. Bei drei richtigen Zahlen ohne passende Zusatzzahl ist bereits die Gewinnklasse 10 erreicht.

Pro Tippfeld müssen die Spieler 2 Euro zahlen, zugleich fällt für den gesamten Schein unter Umständen noch eine Systemgebühr an.

Lesen Sie hierzu auch unseren Artikel: Wie spielt man Eurojackpot?

Nutzen Sie die Gelegenheit und geben Ihren Tipp für das Lottospiel Eurojackpot am besten online oder aber in einer Annahmestelle vor Ort ab. Beeilen Sie sich aber, denn am Freitag selbst ist – aufgrund des Feiertages (Karfreitag) – keine örtliche Annahmestelle geöffnet. Dann können Sie Ihren Tipp nur noch online, und das bis spätestens 18.45 Uhr, abgeben.

Bleibt jetzt nur noch abzuwarten, ob der Eurojackpot dieses Mal geknackt wird oder am nächsten Freitag eine noch größere Gewinnsumme enthält. Selbstverständlich halten auch wir Sie auf unserer Webseite über die aktuellen Zahlen auf dem Laufenden.